Speicheldrüsenchirurgie

Die Entfernung der Ohrspeicheldrüse bzw. der Unterkieferspeicheldrüse kann entweder durch Bildung eines Gewächses, das häufig gutartig ist, oder durch eine starke Speichelsteinbildung nötig werden. Diese Eingriffe bedürfen sorgfältiger Planung und münden in einer stationären Aufnahme von mehreren Tagen.

zurück

© Benjamin Loader 2017